fbpx

2020 - Ein Jahr voller Herausforderungen & Überraschungen

Rückblick auf das Jahr 2020 aus unserer Sicht:


Es war ein extremes Jahr – in allen Bereichen – für alle Menschen. Auch für uns. Wusste im März doch niemand, wie es weitergeht. Können wir unsere Kunden weiterhin so persönlich betreuen? Ja, das konnten wir.

Vor allem durch den Einsatz unserer modernen Technik wie Virtual Reality, hochauflösenden 4K Videos oder auch 3-D Rundgängen durch die Immobilien bekamen die Interessenten schon vorab ein gutes Gespür für Räume und Umgebung. Aber auch Corona konforme persönliche Besichtigungen haben wir möglich gemacht.

Unsere Kunden waren begeistert und so konnte Ferstl Immobilien nicht nur alle Arbeitsplätze erhalten, sondern es gab so viel zu tun, dass wir noch weitere schaffen konnten. Unser Team ist gewachsen und hinzukommen sind nicht nur weitere sympathische und kompetente Immobilienmakler, sondern sogar ein neuer Standort: Öblarn in der Region Schladming-Dachstein. Dort haben wir tolle Neubauprojekte unterstützt, die sich harmonisch in die jeweiligen Orte einfügen, ohne den charmanten Charakter der Dörfer zu verändern.

Auch unsere niederländischen Kunden können sich freuen, denn seit diesem Jahr haben wir auch zwei holländisch sprechende Immobilienmakler, die sich in Rauris und Saalfelden zu Hause fühlen.

Ausblick auf das Jahr 2021 in Sachen Immobilien:


Die Immobilienpreise und Mieten steigen weiter. Und auch in Sachen Niedrigzinspolitik der Europäischen Zentralbank wird sich in absehbarer Zeit nichts ändern. Das fördert die Nachfrage nach Immobilien am Markt, denn wer möchte immer höhere Mieten bezahlen, wenn Kredite günstig zu bekommen sind?!
Bei hoher Nachfrage erzielen Sie als Verkäufer also derzeit gute Preise am Markt. Als Käufer profitieren Sie von niedrigen Zinsen und der Erfüllung des Traums vom Eigenheim während die Mieten immer weiter steigen.
Auch die Nachfrage nach Ferienimmobilien ist in diesem Jahr gewachsen. Immer mehr Österreicher, aber auch Deutsche, Italiener und andere Europäer wissen ein stabiles Land wie Österreich und landschaftlich herrliche Gegenden wie das Salzkammergut oder die Steiermark zu schätzen.
Da Immobilien immer noch als sichere Geldanlage gelten, nutzen auch Sie Ihre Chance und investieren Sie in Ihre Zukunft mit Ihrem eigenen Zuhause oder einer Ferienimmobilie, die Sie zum Beispiel auch als lukratives Investment nutzen können.

 

Für weitere Infos melden Sie sich gerne unter +43 662 261 666 bei uns.

 

Einen guten Start ins neue Jahr, bleiben Sie gesund und schönes Wohnen in 2021…

 

Eure Tanja!
Salzburg, am 28.12.2020

Für eine bestmögliche Nutzererfahrung verwenden wir auf unserer Webseite (ferstl-immo.at) Cookies. Durch Klick auf Akzeptieren stimmen Sie der Verwendung der Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookie Einstellungen
Nachfolgend können Sie auswählen, welche Art von Cookies Sie auf dieser Website zulassen. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Cookie-Einstellungen speichern", um Ihre Auswahl zu übernehmen.